HB - Hinweise auf ..

Aufnehmen, Verstehen, Strukturieren, Verknüpfen, Ablegen, Abrufen, Mutieren

  • Sie sind sehr interessiert, informieren sich, bilden sich weiter, lesen viele Bücher und können alles gut vernetzen

  • Sie haben ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, können Orte beschreiben, erfassen sofort Details und Dimensionen

  • Sie behalten viele Informationen und können diese gut verknüpfen und einsetzen

  • Logisches und ganzheitliches Schnelldenken macht Ihnen keine Mühe.

  • Ursache und Wirkung werden von Ihnen sofort erkannt, damit durchschauen Sie auch sofort versteckte Zusammenhänge

  • Sie haben eine kritische Denkfähigkeit

  • Sie können Dinge vergleichen und darin passende Muster ausmachen

  • Sie können frei assozieren und Ihre Gedanken auch jederzeit sinnvoll verknüpfen, ändern, neu modulieren, etc.

  • Ihr Wissen ist nicht ein reines Hirn-Hochlager, sondern strukturiertes Können, über welches Sie selber gut Bescheid wissen

  • Sie haben eine ausdrucksvolle Sprache und einen grossen Wortschatz


Wie packen Sie Ihre Arbeit an?

  • Sie haben sich schon als Jugendliche/r mit Sachen befasst, mit denen sich sonst eher Erwachsene beschäftigen.

  • Sie sind selber meist hoch motiviert. Dabei spielt Geld weniger eine Rolle als Ihre Lust auf Wissen und Leistung.

  • Routineaufgaben oder Haushalt sind Ihnen ein Graus.

  • Ihre Vorgehensweise: meist schnell und am liebsten komplex.

  • Sie arbeiten lieber alleine. Sie arbeiten sich vertieft ein, suchen selber Lösungen und erschaffen meist Resultate, die nicht einmal der Chef leicht erfasst.

  • Der Chef oder andere wissen aber aus Ihren Lösungen Geld zu machen.

  • Perfektion ist Ihnen ein hohes Anliegen, obwohl Sie deren Nachteile kennen.

  • Sie sind fast schon hinderlich selbstkritisch und zeigen Ihre Lösungen nicht gleich vor.

  • Sie geben eigentlich nicht auf. Hierfür haben Sie viel zu viel Einfallsreichtum und bleiben sozusagen ein/e "Chancendenker/-in".


Wie geht es Ihnen mit andern Menschen?

  • Sie hatten besonders in der Jugend Freunde, die älter waren als Sie selber. Heute sind es wenige Menschen, mit denen Sie besonders angeregte Gespräche führen können. Das grosse Wissen und Ihr leichtes Spiel mit den Zusammenhängen ist bei Begegnungen mit andern Hochbegabten ein echtes Vergnügen für Sie.

  • Sie respektieren die Meinung anderer - aber Sie denken kräftig darüber nach. Ergibt sich für Sie zur These eine Anti-These, versuchen Sie ohne Rücksicht auf Hierarchien und Anciennitäten die neue These im Dienste der Sache vorzutragen.

  • Sie lieben die erste Frage mehr: Tun wir die richtigen Dinge? ...
    ... als die Frage: Tun wir die Dinge richtig?

  • Gerechtigkeit und Argumentation sind Ihnen wichtig.

  • Es kann sein, dass Sie gerne die Führung übernehmen und hierfür auch die Verantwortung trage möchten.